Ergebnisse der ASH Meisterschaften

 

Nach einem sehr schönen und gelungenem Event zum Abschluss der Saison hoffen wir, dass alle Teilnehmer und Zuschauer gut wieder nach Hause gekommen sind!

 

Einmal mehr konnten wir alle über die Liebe zu unseren Pferden verbunden eine tolle Athmosphäre genießen, dieses Mal in der Anlage des Hessischen Züchterverbandes in Alsfeld.

 

Fachmännisch gerichtet wurde von Andries Domburg aus den Niederlanden und Günter Schulz aus Deutschland, die die schwierige Aufgabe hatten, die jeweils Besten auszuwählen.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an Walter Feldmann als Sprecher.

 

Bei einer großen Bandbreite an Prüfungen konnten heute alle Teilnehmer ihr Können und das ihrer Pferde unter Beweis stellen.

 

Den Dressurcup konnte Gloria Koller souverän für sich entscheiden, während der 11-jährige Daniel Rechten die Junior Prüfung gewinnen konnte. Den Dreigang veredelte Kay Rechten mit Gold und den Stylerack Kira Güldner. In der In-Hand-Klasse triumphierte Markus Borisch.

Die Show your Horse Prüfung gewann Christiane Kress mit einer märchenhaften weihnachtlichen Dressurvorstellung und den ersten Platz im Viergang verdiente sich Martin Güldner.

 

Alle Ergebnisse können unter der Rubrik Sport eingesehen werden.

 

Der heutige Saisonabschluss und Höhepunkt dieses Tages war die Vergabe des Titels der ASH Jahreswertung. Diese entschied Kira Güldner mit Gamecock mit einer Gesamtpunktzahl von 270 Punkten für sich. Dabei wurde ihr der Titel symbolisch von der Siegerin im Vorjahr, Sandra Koller, übergeben.

 

In den kommenden Tagen werden Sie hier alle weiteren Informationen, Bilder und Berichte über die diesjährigen Meisterschaften bekommen, schauen Sie wieder vorbei!

 

 

Vielen Dank für die Bilder an Andreas Koller und Marlies Feldmann