ASHE Jahreswertung


 

Jahreswertung:

Von der ASHE wird jährlich eine Jahreswertung durchgeführt. Sieger ist der Reiter mit der höchsten Punktzahl. Es werden die drei besten Platzierungen aus offiziellen ASH-Gangprüfungen (Five-Gaited oder Viergangprüfung) gewertet. Sollten bei einem Turnier beide Prüfungen ausgeschrieben sein, zählt ausschließlich die Wertung in der Five-Gaited-Klasse. Bei Punktgleichheit entscheidet die bessere Platzierung bei den deutschen Saddlebred Meisterschaften.

 

 Punktvergabe:

Für die Plätze 1 bis 8 werden folgende Punkte vergeben: 100, 70, 50, 30, 20, 15, 10, 5.

 


2016


---wird aktualisiert---


2015


Name

Turnier 1

Guggenberg

Turnier 2

 IDMG         

Turnier 3

Aegidienberg

Turnier 4

Berlin       

Gesamtwertung
1. Sandra Koller/ Life's a Rollercoaster 70 40 100  50 220
2. Kira Güldner/ Gamecock 100      100 200
3. Kay Rechten/ Black Jazzman 50  70    40 160
3. Frederic Feldman/ Khan   100    30 130
4. Diana Evdokimova/ Starlogic       70 70
5. Dörte Kiy/ Yorktown's Golden Bailey Dancer 10 50     60
6. Dominique Strunk/ Red Venus GPZ 40       40
5. Meike Melter/ Conquistador's Silvertreasure 30       30
6. Jeannie Kreutschmann/ Naranjo's Masterpiece 20       20

 

Wertung: Die drei besten Turniere zählen. Bei Punktgleichheit ist die Wertung der Saddlebred-Meisterschaften, Berlin entscheidet.

 

Im Jahr 2015 kann Sandra Koller mit Life's a Rollercoaster die Jahreswertung mit den meisten Punkten gefolgt von Kira Güldner und Kay Rechten für sich entscheiden.

 

Herzlichen Glückwunsch!!

Die Siegerin 2015 Sandra Koller mit Rollercoaster in Aegidienberg
Die Siegerin 2015 Sandra Koller mit Rollercoaster in Aegidienberg